Netzwerktreffen mit Karl Doemens

"Die SPD nach den Wahlen - eine Partei im Aufwind?"

22.09.2011 - Karl Doemens war am 22. September Gast und Referent beim Netzwerktreffen im Reichstag. Herr Doemens ist Chefkorrespondent der DuMont-Redaktionsgemeinschaft, zu der auch die "Frankfurter Rundschau" und die "Berliner Zeitung" gehören. Seit vielen Jahren ist er ein Bebachter der deutschen Sozialdemokratie und hat sich in zahlreichen Kommentaren mit ihrer Politik auseinandergesetzt. Auf dem Netzwerktreffen warf er unter dem Titel "Die SPD nach den Wahlen - eine Partei im Aufwind?" einen aktuellen Blick auf die Lage der Sozialdemokratie nach den Wahlen in Mecklenburg-Vorpommern und in Berlin. Seine acht Thesen zur Lage der SPD sorgten für Diskussionsstoff und einen spannenden Austausch. Moderiert wurde die Veranstaltung von Netzwerkerin Dr. Eva Högl.